Coaching - Hilfe zur Selbsthilfe

 

Wenn ich davon ausgehe, dass Menschen ihre Situationen individuell wahrnehmen, erleben, überdenken und gestalten wollen, dann können sie selbst auch darauf einwirken. Im Coaching sehe ich es als meine Aufgabe, meinen Klienten dabei zu helfen, sich ihrer

Ziele, Situation und Handlungsalternativen selbst bewusst zu werden und sich für ein Tun oder Lassen zu entscheiden. Coaching sorgt dafür, das Menschen die für sie passende Lösung selbst finden. Dafür braucht es einen Reflexionsdialog in einem geschützten Raum, in dem gemeinsam gedacht werden kann und Lösungen durchgespielt werden können. Ich sehe mich dabei als Experte für den Reflexionsdialog, nicht als inhaltlicher Experte für das Problem des Kunden.
 

Coaching gelingt gut in einem Umfeld, in dem der Klient - und gegebenfalls seine Führungskräfte oder beauftragende Dritte - Coaching als Entwicklungsschritt anerkennen: "Toll, da entdeckt jemand ein neues Feld" statt "Da hat jemand ein Problem". In der inhaltlichen Arbeit geht es um die Klärung der Situation, die Entwicklung der Urteilsfähigkeit, das Treffen einer Entscheidung und schließlich die Umsetzung in den beruflichen Alltag.

 

Coaching biete ich an als

- Einzelcoaching

- Projektcoaching

- Supervisionen

- Kollegiale Beratung



Sie sind an einer qualifizierten Coaching-Ausbildung interessiert?
Trigon bildet seit mehr als 20 Jahren Coaches aus;
z.B. im
Zertifikatslehrgang Coaching - Köln 2018

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Entwicklungsberatung Gerhard Leinweber

Anrufen

E-Mail